Sonntag, 5. Juni 2016

Ein schwarz-weißer Überraschungsquilt - Wer näht mit?

Auch, wenn es mir manchmal gar nicht bunt genug sein kann, bin ich immer wieder fasziniert von Schwarz und Weiß. Ich mag graphische Muster und die starken Kontraste von Hell und Dunkel, aber auch das Zusammenspiel mit bunten Farbtönen. Wie schön minimalistische schwarz-weiße Stücke zu einem warmen goldbraunen Holzfußboden oder einem apfelgrünen Kissen passen, zu leuchtendem Gelb oder Grau. Mögt Ihr das auch so gern?




Schwarz-weiße Kissen gibt es einige bei uns, einen schwarz-weißen Quilt fürs Sofa noch nicht. Eine Weile schon wollte ich einen nähen (weil man ja nie genug Decken haben kann) und überlegte hin und her, wie er aussehen könnte - aber dann kam mir eine Idee, die ich Euch heute vorstellen möchte. Liebe Schwarz-Weiß-Freunde: Hättet Ihr Lust, Euch gemeinsam mit mir einen Überraschungsquilt zu nähen? Ich suche acht Näher-/Quilter/innen, die mitmachen wollen!


So soll es gehen: Jede von uns entwirft einen sogenannten Block. Die Größe wird mit 27x27 cm vorgeben (plus rundum 1 cm Nahtzugabe zum späteren Zusammennähen). Diesen selbstentworfenen Block näht man neun Mal - acht Mal für die anderen Quilterinnen und einmal für sich selbst, entweder mit der Nähmaschine oder von Hand, z. B. als English Paper Piecing. Die einzige Vorgabe ist, dass er ein Patchwork aus unifarbenen schwarzen und weißen 100%igen Baumwollstoffen sein muss.


Die fertigen Blöcke für die anderen Quilterinnen verschickt jede von uns bis... sagen wir... Anfang September? per Post. Jede von uns hat also knapp drei Monate Zeit, um neun Blöcke zu nähen. Im September freut man sich, die acht Briefe mit den Blöcken der Anderen im Briefkasten zu finden. Und bis Ende des Jahres würden wir uns Zeit geben, um aus allen Blöcken unseren jeweiligen ganz besonderen, einzigartigen Schwarz-Weiß-Quilt zusammenzustellen.


Man könnte die Blöcke mit schwarzen oder weißen Zwischenstreifen kombinieren, mit einem Rand aus einer knalligen Farbe versehen oder weitere Blöcke hinzufügen, damit der Quilt noch größer wird. Quadratisch oder rechteckig, Tuch, Wandhänger, Quilt, Kuscheldecke...? Ganz, wie Ihr wollt. Und gegen Ende des Jahres treffen wir uns alle, um uns unsere Ergebnisse zu zeigen.

Wie wär's? Ich bin so gespannt, ob Ihr Lust habt, mitzumachen und ob genug Leute zusammenkommen!
Schreibt mir einen Kommentar - ich freu mich!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Wie schön, Regula! Habe gerade all die wunderschönen bunten Dinge auf Deinem Blog und Instagram gesehen - und bin so gespannt!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Das klingt so spannend, ich wäre dabei :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fränzi, ich freu mich sehr, dass Du dabei bist!

      Herzliche Grüße!
      Mond

      Löschen
  3. Hallo Mond,
    Muss man dafür ein Blogger sein? Falls nicht zwingend, würde ich gern mitmachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Unbekannte(r),

      nein, Du musst kein Blogger sein! Aber einen Namen wüssten wir schon gern ;-)
      Und vielleicht magst Du mir ein paar Bilder von den Sachen schicken, die Du genäht hast, damit wir wissen, was Du so machst..?

      Gespannte Grüße!

      Löschen
  4. Hallo Mond,

    Es freut mich, dabei sein zu dürfen! Ich heiße Olga, nähe seit 4 Jahren und habe nach deiner Anleitung letzten Winter 2 Quilt-Decken genäht. Deshalb sprach mich der Aufruf besonders an :-)
    Fotos kann ich gern zuschicken, bräuchte dafür bitte eine Mailadresse.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Olga, das freut mich aber! Meine E-Mail-Adresse lautet mond[at]berlin[dot]com. Ich bin gespannt auf Deine Fotos...

      Löschen
  5. Schwarz und weiss? Ich würde sehr gerne dabei sein. Ich habe einmal einen aus schwarzweisd gemusterten stiffen genäht. Vor vielen Jahren und ich liebe die Decke immer noch sehr.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Monika, wie schön dass Du mitmachst!!!

      Löschen
  6. Oh, was für eine tolle Idee! Bis jetzt habe ich meine Quilts immer allein genäht-wie gern würde ich einmal einen gemeinsam nähen! Gern schicke ich Dir morgen ein paar Bilder von meinen genähten Quilts, damit Du schauen kannst, ob es passt. Ich würde mich jedenfalls super freuen, wenn ich dabei sein dürfte!
    Viele Grüße,
    Alexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexa, Deine Kommentare waren auf einmal dreimal da, vermutlich weil ich sie nicht sofort freigeschaltet habe. Ich habe die doppelten gelöscht, nur dass Du Bescheid weißt :-)

      Löschen
  7. Hallo Alexa, ja, schick mir gerne was zu!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Mond,ich lese ziemlich regelmäßig deinen Blog und finde die Idee total gut.Hauptsächlich nähe ich Kleidung, zwei recht einfache Patchworkdecken habe ich verschenkt.Trotzdem reizt mich die Idee und ich hätte große Lust mitzumachen.
    VG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, gern! Magst du auch ein, zwei Fotos von Deinen genähten Sachen schicken?

      Löschen
    2. Mach ich gern, morgen, am Abend!
      Claudia

      Löschen
  9. In meiner Phantasie liegt sie schon auf dem Sofa. Irre was da gleich rattert im Kopf. Ich würde sehr gerne dabei sein.
    LG Babette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babette, dass Du mitmachst, freut mich ganz besonders!!!
      (Für die Anderen: durch sie bin ich überhaupt erst zum Nähen gekommen)

      Löschen
  10. da bin ich gern als zuschauerin dabei — klingt sehr spannend.

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Idee. Um aktiv dabeizusein, habe ich leider keine Zeit, aber ich verfolge sehr gern passiv mit :)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dich hätte ich auch zu gern dabei gehabt, aber klar, wenn die Zeit nicht reicht...

      Löschen
  12. Das reizt mich sehr, zumal ich schon seit ein paar Jahren schwarz-weiß Stoffe sammele für einen Quilt, aber die Zeit im Sommer läßt es nicht zu. Bin gespannt, was entstehen wird.
    schwarz-weiße Grüße Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Karen, bist Du Dir auch ganz sicher? Ganz? Wirklich ganz? Wir suchen noch genau eine Mitstreiterin!

      Löschen
  13. was für eine schöne Idee... mich juckt es auch in Fingern, aber da liegen schon so zwei unfertige rum und der Sommer ist gut ausgeplant... beim nächsten Mal dann. Ich werde stauen und verfolgen!
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie der Fischquilt wird, darauf bin ich sehr gespannt!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  14. Falls noch ein Platz frei ist würde ich gerne mitmachen. Ich hab hier doch mal von dem Badezimmer auf der Hochzeitsreise geschrieben. Wenn ich den Blocks noch eine rosa Einfassung verpasse, ist mein Lune de Miel aux Vézelay Quilt schon fertig.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jennifer, ja, Du bist dabei! Dann haben wir jetzt 9 Quilterinnen zusammen. Fein.

      Löschen
  15. Oh, was für eine tolle Idee und wie schön, dass viele Mitnäherinnen bereits gefunden sind!
    Ich bin schon seeehr gespannt auf Eure Werke und wünsche viel Spaß!
    Mit Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Mond,
    falls jemand doch nicht mitmachen kann, würde ich gerne auf die Ersatzbank. :-)
    Das klingt spannend.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  17. Super spannendes Projekt. Ich bin mit meiner Bewerbung leider zu spät... aber falls sich hier noch eine Ersatzbankgruppe bilden würde.. also nochmal 9 Teilnehmerinnen, das wär doch was, oder?
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  18. Zwei Ersatzbankspielerinnen gibt es ...
    Finden sich noch mehr? Bitte meldet Euch!

    AntwortenLöschen
  19. Also ich würde auch auf die Ersatzbank gehen... Gibt es die noch??? Bin sehr spät dran ;-))

    AntwortenLöschen